Zu meiner Person

Ausbildungen und berufliche Tätigkeiten:

  • Diplomprüfung Technische Biochemie und Lebensmittelchemie an der TU Wien
  • Studium LA Haushalts- und Ernährungswissenschaften und LA Chemie
  • Amtssachverständige für Techn. Umweltschutz im Amt der NÖ Landesregierung
  • Unterricht in Chemie am Gymnasium in Baden, Frauengasse
  • Diplomprüfung LA für katholische Religion an Volksschulen an der RPA Strebersdorf
  • Unterricht an der Sonderschule Sollenau
  • Angestellte in einem Sachverständigenbüro für forensische Chemie und Drogenanalytik
  • Ausbildung zur diplomierten Lebens- und Sozialberaterin am Institut für christliche Lebensberatung und Seelsorge, St. Marien
  • Lehrerin an der Volksschule Gaaden

Zusätzliche Fortbildungen:

  • Fachausbildung für christliche Begleitung am Institut für christliche Lebensberatung und Seelsorge, St. Marien

Schwerpunktfortbildungen:

  • Gesprächsführung für Paare nach der Imago- Methode
  • Bearbeitung von Träumen im systemischen Kontext
  • Grundlagen der Mediation in Konfliktgesprächen
  • Methoden zum Umgang mit der Angst

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Über 30 Jahre lang diverse seelsorgliche Verantwortungsbereiche in den  Pfarren St. Stephan und  St. Josef, Baden sowie im Vikariat Süd der Erzdiözese Wien (Kinder- und Jugendarbeit, Fachausschuss Ehe & Familie, spirituelle Angebote und Erwachsenenbildung, Leitung von offenen Gesprächsrunden, Bibelrunden und Gebetsrunden)
  • Mitarbeit in der Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge im KH Baden und im Landespflegeheim Baden
  • ehrenamtliche Seelsorgerin im Landespflegeheim Baden, Wimmergasse
  • Geistliche Begleitung

Privat:
verheiratet seit 28 Jahren, Mutter von 4 Kindern im Alter von 24-14 Jahren